Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Upstream Booking presentiert: HALFLIVES suppoted by MISSING LOGIC u. ERNSTHAFT?
Titel:
Upstream Booking presentiert: HALFLIVES suppoted by MISSING LOGIC u. ERNSTHAFT?
Wann:
03.02.2017 19.30 h
Kategorie:
rockmusic by step

Detail-Info

Upstream Booking presentiert:
Die italienischen Alternative-Rocker "Halflives" kommen im Rahmen ihrer "Burn"-Tour für ein exklusives Österreich-Konzert ins STEP Völkermarkt und werden dabei von der All-Girl-Band Missing Logic und den Deutsch-Rock Newcomern Ernsthaft unterstützt.

HALFLIFES
Linda Battilani | Gesang
Enrico Bertoni | Gitarre & Gesang
Matt Mantovani | Gitarre
Oscar Scantamburlo | Bass
Fede Bernardi | Schlagzeug

Heimatstadt:Modena, Italien

Die Alternative Band aus Italien ist mit Ihrer neuen Single "Burn" jetzt auf Tour!

Kreativ graben sie in der moderne Welle des alternativen Rock. HALFLIVES verbrachte die letzten zwölf Monate mit dem Schreiben eingängiger, leidenschaftlicher und effizienter Songs, bis sie bereit waren für die Veröffentlichung ihres Debüt-Albums. Aufgewachsen als Musiker über die erste Ära der Band unter ihrem früheren Namen, haben HALFLIVES eine treue Fangemeinde in ganz Europa und Großbritannien, die jetzt schon ganz gespannt ist auf ihr neues Material. Durch die starke und klare Stimme ihrer Sängerin Linda Battilani und das solide Spiel der vier talentierten Musiker hat HALFLIVES eine intensive, energiegeladene Show gefeiert. Mit hohen Ansprüchen an sich, hält der HALFLIVES Aufbruch sowohl live als auch online jeden Vergleich stand.

ERNSTHAFT?
Alternative-Rock; Punk/Rock; Deutsch/Rock

Mitglieder: Alexander Eder, Florian Schwertner, Arthur Tschische, Timon Oberlerchner
Heimatstadt: Klagenfurt am Wörthersee

Ernsthaft ist eine junge Rockband aus dem Süden Österreichs und will einen neuen Meilenstein in der deutschsprachigen Musikszene setzen!

MISSING LOGIC bestehend aus Jana Wolff, Sara Koglek und Gabrijela Mijic war nicht immer eine echte Band.
Jana und Gabi hatten immer eine große Leidenschaft für Musik und interessierten sich für die gleiche Art von Musik und Bands. Ihre Hauptinspiration war die Mädchen-Rockband SCANDAL aus Japan. Ohne jedes Wissen begannen sie zum Spielen an. Jana spielte seit 3 Jahren nur klassische Gitarre hatte aber noch nie eine elektrische Gitarre berührt. Nicht zu sprechen über Gabi. Sie haben es geschafft, ein Schlagzeug und eine wirklich billige Gitarre und Amp zu bekommen. Sie übten viel und hatten den meisten Spaß damit. Sie begannen bald ihre eigenen Songs zu schreiben.
Nach einiger Zeit bemerkten sie, dass sie einen Bassisten brauchten.
Sie kamen ins Gymnasium und trafen Sara. Sie hatte vorher Gitarre gespielt, aber kein Gedanke, 6 Saiten zu spielen. Also fragte Jana: "Hast du schon mal daran gedacht, Bass zu spielen?" Und so wurde Missing Logic geboren.
 
 



 

Eintritt:

€ 6,50

Veranstalter:

Upstream Booking