Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Matthias Franz Stein – „Jenseits“ KÄRNTENPREMIERE
Titel:
Matthias Franz Stein – „Jenseits“ KÄRNTENPREMIERE
Wann:
29.04.2016 20.30 h
Kategorie:
cabaret by step

Detail-Info

Matthias Franz Stein – „Jenseits“
KÄRNTENPREMIERE
 
Matthias Franz Stein verstirbt während der Dreharbeiten zu Tom Turbo. Das kann einem Schauspieler schon mal passieren, wenn man so unglaublich authentisch spielt. Nach
einem kurzen Besuch in der Hölle, klärt sich dieser fatale
Irrtum allerdings wieder auf. Stein kehrt ins Leben zurück und hat sogar einen neuen Job in der Tasche. Der Teufel engagiert  ihn  als  Publikumsanheizer  für  die  Castingshow  „SSDS  -  Satan  sucht  die Superleiche“. Als der Teufel von der katholischen Jungschar eine Morddrohung erhält, springt Stein kurzfristig als Moderator ein und vertraut seine
unbeaufsichtigten Kinder dem Leibhaftigen an.     
 
Wird  sich  das  Jugendamt  einschalten? Wer  wird „Superleiche“  und  kommt  in  den schönen Himmel - am Ende gar der Teufel? Und warum bitte noch einmal kann Gott
seine SVA Beiträge nicht mehr zahlen???
 
PRESSESTIMMEN:

(Bussi Bär, 32. 5. 2015)  
Der junge Starschauspieler des Theaters in der Josefstadt, Matthias Franz Stein, schlüpft in seinem Kabarettprogramm „Jenseits“ in zahlreiche Rollen, darunter diverse Promi-Leichen (großartig: Peter Alexander, Klaus Kinski, Marcel Reich Ranicki) und verrät seinem Publikum warum es bereits im Diesseits im Jenseits angelangt ist.“  
 
(Wuff-Online, 1. 13. 2015)  
„In Steins Kabarettprogramm „Jenseits“ lachen sogar
krebskranke Hunde!“   
 
(Yps-Heft, 200 v. Chr.)  

„Matthias Franz Stein ist lustig und gescheit. Er kann gut sprechen und sieht sehr gut aus.“ 

 



 

Eintritt:

€ 15,- / 12,- / 9,-
 

Veranstalter:

kulturzentrum zoom