Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Christian Hölbling
Titel:
Christian Hölbling"Ich kann auch anderst!"
Wann:
09.05.2015 20.00 h
Kategorie:
cabaret by step

Detail-Info

Christian Hölbling
"Ich kann auch anderst!"

 
Regie: Andreas Moldaschl
Musik: Helmut Thomas Stippich

Christian Hölbling erfindet sich neu. Oder geht back to the roots – wie man es nimmt. Als Kunstfigur „Helfried“ hat er 15 Jahre Tingeltangel (inclusive 7 Kleinkunstpreisen) zwischen Jadebusen und Berner Oberland hinter sich. Nun hängt er den kackbraunen Anzug in den Schrank und schmeißt die Spießerbrille ins Klo. Er darf jetzt wieder Steirisch reden, oder Kärntnerisch - er hat ja die Doppelstaatsbürgerschaft. Er darf nicht nur nasal, sondern richtig schön singen. Dafür gibt er den „Steirischen Sir“, denn er hat coole Swing-Nummern umgetextet. So wird aus „Puttin’ On The Ritz“ der „Puttenhofer Fritz“, oder aus dem „Englishman In New York“ der „Steirer in Völkermorkt“. Christian Hölbling kann aber mehr als Musik. Mit wenigen Mitteln, mit genauer Sprachbeobachtung und gewohnt präzisem Körperausdruck schafft er Typen, die einem sehr bekannt vorkommen. Das Resultat klingt manchmal ganz schön „goschert“, aber ziemlich ehrlich und authentisch. Und vor allen Dingen intelligent unterhaltsam.

Christian Hölbling schwadroniert über sein Leben zwischen Tournee und Home-Office, zwischen VIP-Club und Smart Home, zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Er lässt seinen Bandleader Mike lebendig werden, einen echten Heißläufer, der sich über alles und jeden herrlich aufregen kann. In Mikes Dreckskiste fahren sie zum Gala-Auftritt ins Wellness-Resort und haben ausreichend Gelegenheit zu einem rasanten verbalen Schlagabtausch. Im finalen Konzert wächst die Band schließlich über sich hinaus.


Pressestimmen zur Premiere

"Christian Hölblings neues Programm ist durchsetzt von zahllosen witzigen und klugen Bemerkungen sowie lustigen Respektlosigkeiten. Hölbling schlüpft in zahlreiche Rollen: er mimt den degenerierten italienischen Adeligen ebenso überzeugend wie den selbstgefälligen Anwalt, seinen proletenhaften Bandleader, die Kinder erziehende Oma oder den geschäftstüchtigen Telekom-Handyverkäufer. Dazu hat er eine Reihe Lieder eingebaut, die er so eloquent singt, als hätte er nie etwas anderes gemacht.”  (Kleine Zeitung)

“Hölbling setzt in seinem neuen Programm zu einer humoristischen Analyse der Zwischenmenschlichkeit in Zeiten von Apple und Nespresso an. Dafür schlüpft er in viele neue Figuren – vom proletoiden Musiker bis zum pseudo-noblen Konzernchef. Dieses Rollenspiel beherrscht er mit links und trifft in dem von ihm erschaffenen Sittenbild der Gegenwart einen wunderbar subtilen, schwarzhumorigen Ton.”  (Kronen Zeitung)
 



 

Eintritt:

Vorverkauf € 20,-
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Abendkassa € 23,-
 

Veranstalter:

Club 41
Old Table Völkermarkt