Skip to content



events by step

Veranstaltung 

RUDI BERGER and the Three World Band - Anniversary Tour 2014
Titel:
RUDI BERGER and the Three World Band - Anniversary Tour 2014
Wann:
14.11.2014 20.30 h
Kategorie:
music by step

Detail-Info

RUDI BERGER and the Three World Band
- Anniversary Tour 2014

Rudi Berger
- violin & concept
Mauro Rodrigues - flute (Belo Horizonte)
William Evans - piano & keyboards (Detroit)
Primus Sitter - guitar (Klagenfurt)
Tim Thornton - acoustic bass (London)
Greg Wyser Pratte - drums ( San Francisco)

Rudolf (Rudi) Berger (* 19. November 1954 in Wien; auch Khalid) ist ein österreichischer Jazz-Violinist, Songwriter und Komponist.
Er erhielt als 4-Jähriger Geigenunterricht. Erste Auftritte als Jazzmusiker hatte er mit Jano Stoijka und Al Cook. Er war seit dessen Gründung Mitglied des Vienna Art Orchestra, mit dem er im Laufe der Zeit Tourneen und Plattenaufnahmen machte. Im Jahr 1986 erschien das Debütalbum First Step seiner Jazzformation Good News. Vom Jazz-Magazin Jazz Live wurde er 1985 und 1986 zum „Geiger des Jahres“ gewählt.
Im Jahr 1986 verlegte er seinen Lebensmittelpunkt von Wien nach New York City. Während dieser Zeit spielte er mit Astor Piazzolla, Defunkt, Victor Balley und Toninho Horta. Von 1998 bis 2001 lebte und arbeitete Rudi Berger in Brasilien, wo er von 1998 bis 1999 an der Universidade Federal de Minas Gerais zu einer einjährigen Gastprofessur eingeladen war. Im Jahr 2000 erschien sein Album Postcard from Brazil.
Seit 2001 ist Berger weltweit auf Tour und reist nach eigener Aussage „zwischen den Kulturen“. So nahm er allein im Jahr 2007 als Bandleader oder eingeladener Gastkünstler an Konzerten, Festivals und Tourneen in Brasilien, Kolumbien, Chile und Venezuela teil.Nach 2003, 2006, 2010 und 2012 ist dies die fünfte Europa Tournee der Rudi Berger & the "Three World Band".
www.rudiberger.com

Mauro Rodrigues: Aufnahmen und Konzerte als Flötist , Komponist, Arrangeur und Produzent unter anderem mit Nelson Ayres , Toninho Horta, Milton Nascimento, Hermeto Pasqual und Maria Schneider.
http://buscatextual.cnpq.br/buscatextual/visualizacv.do?metodo=apresentar&id=K4709474A9

William Evans: Vielseitiger Jazzpianist aufgewachsen als aktiver Gospelmusiker in den Kirchen von Michigan - entwickelte über die Jahre seinen Stil in verschiedenste Richtungen. Tourte 2 Jahre mit der Motown Gesangsgruppe "The Surpremes" durch die Staaten und spielte u.a. mit Kalibern wie Billy Cobham, Eddie Harris und Ralph Armstrong.
http://www.youtube.com/watch?v=CtK11C6aocY

Primus Sitter: Schreibt Musik für Theater ist Gitarrist des Upper "Austrian Jazz Orchestra" und leitet seine eigenen Ensembles - ein Tonmaler vom Feinsten.
www.primussitter.com

Tim Thornton: Ohne Zweifel einer der talentiertesten jungen Jazzbassisten Grossbritaniens.
www.timthorntonbass.com

MGreg Wyser Pratte: Das elegant farbige Spiel des jungen Jazzschlagzeugers aus San Franzisco ist immer grooveorientiert und extrem musikalisch - ein Geheimtip.
www.gregdrums.com
 



 

Eintritt:

€ 19.-/15.-/12.-
 

Veranstalter:

kulturzentrum zoom