Skip to content



events by step

Veranstaltung 

DORRETTA CARTER & BAND
Titel:
DORRETTA CARTER & BAND
Wann:
28.12.2013 20.30 h
Kategorie:
music by step

Detail-Info

DORRETTA CARTER & BAND

Dorretta Carter - voc
Christian Ziegelwanger - drums
Rue Kostron - bass
Engel Mayr - guitar
Fagner Wesley -keys

In London aufgewachsen, trat Carter als Sängerin mit Künstlern wie Working Week, Osibisa, Wayne Shorter, Bolo Bolo und Jennifer Rush in ganz Europa auf undnatürlich mit ihrer Band „Dorretta Carter & Her Funkmonsters“ und als Vokalistin der Fusion-Formation „Sketches“. Schon vor einiger Zeit hat Dorretta Carter ihre Liebe zur Musikstadt Wien entdeckt und verbringt deshalb auch einen guten Teil des Jahres in Österreich und arbeitete u.a. mit Count Basic, Jon Sass, Rainhard Fendrich, Friedrich Gulda, Willi Resetarits.Ihr Stil bewegt sich zwischen Jazz, Soul und Funk.Die Kombination aus groovigem Sound, starker Stimme und hervorragenden Musikern macht den unverwechselbaren Stil aus.Die charismatische Sängerin mit jamaikanischen Wurzeln wird diesen Abend stimmgewaltig zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen.
 
http://www.youtube.com/watch?v=IJhy5lHRFog

Dorretta Carter

In England geboren, herangewachsen auf dem Nährboden der Großmeister James Brown und Aretha Franklin, fasziniert immer wieder durch ihre Interpretation und ihre extravagante Ausstrahlung. Die Stimme der charismatische Sängerin mit jamaikanischen Wurzeln wirdals einzigartig bezeichnet, ihre Ausstrahlung als charismatisch und eindrucksvoll, ihr Stil als eine Mischung von Jazz, Soul, Funk. Eines ist jedenfalls klar: Selten versteht es eine Sängerin auch live so gut, ihr Publikum zu berühren und mitzureißen. Selten kommuniziert ein Künstler derart leicht mit seinem Publikum. Selten herrscht vergleichbare Harmonie zwischen Sender und Empfänger. Was auch an Carters Lebenseinstellung liegen mag:
Musik ist mein Leben: Ein Leben ohne Musik kann ich mir nicht vorstellen. Mit Musik kann ich Gefühle, Emotionen und Stimmungen ausdrücken. Dies war immer mein sehnlichster Wunsch, Menschen für Musik zu begeistern, darum bin ich bin Musikerin geworden.
Zum Glück; kann man nur sagen, wenn man sie einmal gehört und gesehen hat.

Christian Ziegelwanger
hatte mit elf Jahren bereits seine erste Band gemeinsam mit seinem Bruder. Studierte Jazzschlagzeug am Konservatorium der Stadt Wien bei Prof. Walter Grassmann und IGP mit Schwerpunkt klassisches Schlagwerk bei Prof. Mag. Harald Demer. Spielt unter anderem bei den Vereinigten Buehnen Wien, Dorretta Carter, Morpheus, Wolfgang Seligo Quartet, The Bricks, Manuel Ortega, Ungebleicht, Reinhard Theiser, Electric Ladyland, Ivoks, u.v.m.

Rue Kostron
ist einer der vielsaitigsten Bassisten in Österreich und er versteht sein Können einzusetzen, z. B. für das Who is Who der österreichischen Pop- und Rockszene, für Soul und Funk mit Hubert Tubbs (Tower of Power) oder für Big John and Vienna Soul Society, im gemütlichen Jazzclub und Jazzfestivals in ganz Europa oder auf Theater oder Musicalbühnen. Seit mehr als 6 Jahren ist er auch der Mann am Bass für Europas Downtempokönig aus Wien: Waldeck.
Seit juni 2012 bedient er den Bass bei Christina Stürmer.
Weitere Live- und Studioacts: Gloria Gaynor, A-ha, Saint Privat, Hallucination Company, Marc Pircher, Gilbert, Jazz Gitti, Carl Payer, Stella Jones u.v.a

Engel Mayr
ist das Österreichische Gitarren-Chamäleon. Von High Speed Grindcore mit seinen BASTARD PEELS, über die legendäre Rock Band HALLUCINATION COMPANY (aus der einige der größten Musiklegenden des Landes wie Hansi Lang, Falco, Harri Stojka u.a. entsprungen sind), die Balkan-Ska-Stars RUSSKAJA, groovigen Funk und Soul mit HUBERT TUBBS und KRIS JEFFERSON bis hin zu dem unvergleichlichen Avantgarde Jazz Rock, den man auf seinen Solo Veröffentlichungen hören kann: Engel Mayr spielt's mit Soul. Neben zahlreichen Europa-Tourneen mit verschiedenen Bands und Projekten wurde er u.a. auch für Musicals wie „West Side Story“, „Annie Get Your Gun“ und „Camp Rock“ engagiert

Fagner Wesley
ist in Brasilien geboren worden und versteht sich als  Komponist und Arrangeur am Piano. Er studierte Jazz Piano in Sao Paulo an der Tom Jobim-State Music University.
Musikalische arbeitete er unter anderem mit Ola Egbowon, Denise de Macedo, Iris Camaa, Gary Howard, Living Transit, Alegre Correa, Christiana Uikiza und Wolfgang Muthspiel zusammen.
 



 

Eintritt:
€ 25.-/20.-/15.-

Veranstalter:

jazzclub unterkaernten