Skip to content



events by step

Veranstaltung 

Wayne Shorter – Live At Montreux 1996
Titel:
Wayne Shorter – Live At Montreux 1996
Wann:
09.11.2013 21.00 h
Kategorie:
cinema by step

Detail-Info

Wayne Shorter – Live At Montreux 1996
zum 80. Geburtstag

Wayne Shorter ist einer der bedeutsamsten zeitgenössischen Jazzmusiker. Er war in den Sechzigern Mitglied von Art Blakeys Jazz Messengers und der Miles Davis Band und gründete in den frühen Siebzigern zusammen mit Joe Zawinul die Gruppe Weather Report. Dieses Montreux-Konzert aus dem Jahr 1996 zeigt das Wayne Shorter-Quintett direkt nach der Veröffentlichung seines mit einem ´Grammy Award` preisgekrönten Albums „High Life”. Die Hauptshow wird durch Bonustracks von zwei früheren Konzerten in Montreux der Jahre 1991 und 1992 abgerundet, als Shorter in Begleitung des großartigen Herbie Hancock auftrat.

BESETZUNGEN
1996: Wayne Shorter (Saxophon), James Beard (Keyboards), David Gilmore (Gitarre), Alphonso Johnson (Bass), Rodney Holmes (Schlagzeug).
1991: Wayne Shorter (Saxophon), Herbie Hancock (Keyboards), Stanley Clarke (Bass), Omar Hakim (Schlagzeug).
1992: Wayne Shorter (Saxophon), Herbie Hancock (Keyboards), Wallace Roney (Trompete), Ron Carter (Bass), Tony Williams (Schlagzeug).

HAUPTSHOW – 1996
1) On The Milky Way Express
2) At The Fair
3) Over Shadow Hill Way
4) Children Of The Night
5) Endangered Species

BONUSTRACKS – 1991
1) Footprints
2) On The Milky Way Express

BONUSTRACKS – 1992
1) Pinocchio
2) Pee Wee / Theme

Bildformat: 16:9
Sound-Formate: DTS, Dolby 5.1, PCM Stereo
Spielzeit: ca. 105 Minuten
 
 



 

Eintritt:
frei !

Veranstalter:

kulturzentrum zoom