Skip to content



events by step

Veranstaltung 

radio.string.quartet.viena – radiodream
Titel:
radio.string.quartet.viena – radiodream
Wann:
14.01.2012 20.30 h
Kategorie:
jazz by step

Detail-Info

radio.string.quartet.viena – radiodream

Bernie Mallinger - violin, vocals
Cynthia Liao
- viola, erhu
Igmar Jenner
- violin
Asja Valcic
- cello

Keiner der Musiker stammt im Übrigen gebürtig aus Wien. Doch die „Südösterreicher“ Bernie Mallinger und Igmar Jenner, die Taiwanesin Cynthia Liao und die Kroatin Asja Valcic fühlen sich der Stadt, diesem kulturellen Schnittpunkt zwischen Ost, West und Balkan, sehr verbunden. Mallinger: „Wien ist für uns wirklich eine Traumstadt. Die große musikalische Tradition, das kulturell Bunte der Stadt, die Melancholie aber gleichzeitig auch diese Unbeschwertheit – all das inspiriert uns und hat auch sehr viel mit unserer Musik zu tun.“

Das Album „Celebrating the Mahavishnu Orchestra“ (2007), mit dem das 2004 gegründete Quartett seinen Label-Einstand bei ACT feierte, wurde von der Kritik wie vom begeisterten Live-Publikum - auch im STEP - als musikalische Sensation gefeiert. „Hier bekommt Jazz durch ein klassisches Konzept Präzision und Tiefe, ohne an Swing zu verlieren“, schrieb die „Süddeutsche Zeitung“ über die vitale Neu-Interpretation des 70er-Jahre-Fusion-Sounds. Die Musik des Quartetts sprengt alle typischen Genregrenzen. Nach den groovigen , kraftvollen Mahavishnu-Tönen haben die experimentierfreudigen Wahlwiener ihre Ausdruckspalette durch jedes ihrer Projekte konsequent erweitert. Mit dem Gitarristen Ulf Wakenius erarbeiteten sie wunderschöne Interpretationen von Stücken des verstorbenen schwedischen Pianisten Esbjörn Svensson („Love Is Real“). Im Zusammenspiel mit dem Akkordeonisten Klaus Paier klangen neben den jazzigen Arrangements verstärkt traditionelle Folk-Elemente an („Radiotree“). Und schließlich lieferten r.s.q.v. und die Sängerin Rigmor Gustafsson den Beweis dafür, dass Liebessongs, Saiten-Virtuosität und Vocal-Jazz eine neue, aufregende Verbindung eingehen können („Calling You“).

Im ersten Teil des heurigen Konzertes präsentiert das radio.string.quartet.vienna ihre neueste CD „Radiodream“. Es ist eine musikalische Expedition durch das Reich unserer Träume, umgesetzt vom derzeit wohl innovativsten zeitgenössischen Streichquartett.
Der zweite Teil des Konzertes wird mit „Zawinul Report“, eine Huldigung an den wohl einflussreichsten europäischen Jazzmusiker, an dem heuer – aus Anlass seines 80. Geburtstages – noch auf vielfältige Weise erinnert werden wird.

Der eigene, typische Klang des r.s.q.v. basiert auf einer beeindruckenden rhythmischen Vielfalt. Die Musiker streichen nicht nur über die Saiten, sondern übernehmen gleichzeitig den Part von Schlagzeug oder Bass – zupfend, schlagend und voller perkussiver Raffinesse. „Man kann sich das als Strahlen jedes einzelnen vorstellen“, betont Asja Valcic, „und diese werden dann im Gruppenprozess gebündelt und an die Zuhörer weiter gegeben.“ Das hat auch bei der Namensgebung eine Rolle gespielt. Denn das Wort Radio leitet sich aus dem Lateinischen „Radius“ (=Strahl) ab.

 




Eintritt: 
30.- euro

Die Karten erhalten sie bei: BUX - GLAS INH. JOHANN BUXBAUMER
HANS WIEGELE-STRASSE 5
9100 VÖLKERMARKT

Veranstalter:

LIONS-club
Klopeinersee- Völkermarkt
Jazzclub Unterkärnten